Skip to main content

Fitlife Blog

“Grüne Pizza” – Die LowCarb Pizza-Alternative mit fast 50% Eiweiß

Burger, Pommes – oder Pizza: Für viele ist es an einem echten Cheat-Day klar, was es geben soll. Hauptsache fettig und in Form der bekannten Fastfood-Gerichte. Was bei Burgern schon länger in “gesund” geht (kein Brötchen, Pattie mit wenig Fett usw.), ist bei einer Pizza eine Herausforderung. So ganz ohne Pizzaboden wird’s eben doch nix mit dem italienischen Abend…

Mit der Grünen Pizza, einer Backmischung aus Kürbiskernmehl, Goldleinmehl, Süßlupinenmehl und Flohsamenschalen hat sich das Spiel gedreht: Sie kommt mit rekordverdächtigen 3,9% Kohlenhydraten aus und liefert nicht minder bemerkenswerte 47% Eiweiß! “Low Carb” und “High Protein” in einem Pizza-Boden – wer hätte es gedacht…

Das Protein kommt unter anderem aus dem Kürbiskernmehl, was der Pizza die grüne Farbe und damit auch den Namen verdankt und ist neben dem Goldleinmehl und dem Süßlupinenmehl natürlicher Eiweißlieferant. Darüber hinaus verfügt Kürbiskernmehl über gesunde, mehrfach ungesättigte Fettsäuren und einen hohen Anteil an Arginin. Die Flohsamenschalen sorgen zusätzlich für den hohen Ballaststoffgehalt von über 25%.

Die Närwerte im Überblick:

Brennwert1415 kJ / 339 kcal
Eiweiß47g
Fett9,40g
davon gesättigte Fettsäuren1,4g
Kohlehydrate3,9g
davon Zucker2,2g
Ballaststoffe25,2g
Salz1,43

Zu schön, um wahr zu sein? Es kommt noch besser: Die Grüne Pizza kommt ohne Weizen aus und ist damit glutenfrei, außerdem rein pflanzlich.

Habt ihr eure Grüne Pizza aus der Fitlife Box Juni schon probiert?



#fitlifebox - Werde Teil der Fitlife-Family